Wendlingen

Floriansjünger laden ein

11.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tag der offenen Tür bei der Wendlinger Feuerwehr

WENDLINGEN (sg). Einmal Wendlingen von oben betrachten – beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr am kommenden Sonntag, 14. Juni, kann dieser Wunsch in Erfüllung gehen, denn, wie bereits in den vergangenen Jahren, wird auch diesmal der 60-Meter-Kran die Besucher in einem Korb in luftige Höhen befördern.

Doch dies ist nicht die einzige Attraktion, die die Floriansjünger für ihre Gäste bereithalten. Die Fans alter Fahrzeuge können sich auf die alte Drehleiter der Firma Otto freuen, die vom Feuerwehrmuseum in Kirchheim ausgeliehen ist. Auch ein altes Löschfahrzeug wird in der Schäferhauser Straße 8 zu sehen sein.

Ganz wichtig, vor allem für die zukünftigen Feuerwehrfrauen und -männer: die Rundfahrt mit einem original Feuerwehrfahrzeug. Nicht zuletzt sorgt ja auch das Rahmenprogramm für einen vergnüglichen Tag, der um 10 Uhr beginnt. Von 13 bis 15 Uhr unterhält der Musikverein Unterboihingen die Gäste musikalisch. Für Kinder ist ebenfalls einiges geboten: Wasserspiele, Hüpfburg und Sandkasten sowie Kinderschminken sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Wendlingen