Anzeige

Wendlingen

Flohmarkt unterstützt Kirchenrenovierung

24.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Evangelische Jugendwerk in Köngen lädt wieder ein zu „Von Edel bis Trödel“ am 19. März

KÖNGEN (pm). Jetzt bereits zum elften Mal veranstalten die Mitglieder des Evangelischen Jugendwerks Köngen einen großen Flohmarkt. Seit Wochen werden dafür jede Menge Dinge gesammelt. Der Erlös dieses Flohmarktes im Gustav-Werner-Haus kommt in diesem Jahr der dringend notwendigen Renovierung der evangelischen Peter-und-Pauls-Kirche in Köngen zugute. Profitieren wird davon aber auch die Arbeit des Evangelischen Jugendwerks selbst. Je zur Hälfte werden die Gelder verteilt.

Der Flohmarkt findet in diesem Jahr am 19. März von 9 bis 16 Uhr im Gustav-Werner-Haus in der Gunzenhauser Straße 16 in Köngen statt. „Von Edel bis Trödel“ wird alles angeboten, was zahlreiche Haushalte für diese Aktion bereitgestellt haben. Seit Wochen wird für den Flohmarkt gesammelt, wird sortiert und der große Verkauf vorbereitet. Nicht ohne Grund zieht der Flohmarkt nicht nur Interessierte aus Köngen an. Die Besucher kommen aus der ganzen Region.

Ungewöhnlich für einen Flohmarkt ist das Köngener Angebot eines Schleifservices. Scheren, Messer und Werkzeuge können von einem Schleifteam geschärft werden. Alle Warenangebote sind nach Gruppen übersichtlich sortiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Wendlingen

Keine unlösbare Herausforderung

Wendlinger Rathaus wird mit Anbau erweitert – Gründung über der Tiefgarage gestaltet sich schwierig

Das Rathaus in Wendlingen soll erweitert werden. Geplant ist ein Anbau, der über einen zweigeschossigen Brückenbau an das bisherige Rathausgebäude…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen