Anzeige

Wendlingen

Fisch und Frosch gesprüht

28.05.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Behinderten-Förderung verschönerte alte Frachtcontainer mit Graffiti

Gemeinsam ein einzigartiges Kunstwerk gesprüht haben die Menschen mit Behinderung und drei Kunsttherapiestudentinnen. Foto: privat

(ab) Bei der Firma Fischer Natursteine erstreckt sich seit Ende April ein See mit Fisch, Frosch, Angler und vielem mehr. Allerdings nicht auf der Erde, sondern auf vier Schiffscontainern, die jetzt optisch mit der Landschaft harmonieren.

In Kooperation mit der Behinderten-Förderung Linsenhofen haben die drei Kunsttherapiestudenten Elisa Graf, Antonia Seiler und Miro Gozd zusammen mit Menschen mit Behinderung der Einrichtung Graffiti, ganz nach dem Motto „Sommer, Sonne, See“, erschaffen.

Erstes Graffiti-Projekt als Anstoß


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Wendlingen