Anzeige

Wendlingen

Feuerwehrmuseum eröffnet Saison

03.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kirchheimer Tanklöschfahrzeug von 1950 ist zurück in der Teck-Stadt

Die Lindorfer Magirus Abprotzspritze von 1907 wird im Feuerwehrmuseum gezeigt. pm

KIRCHHEIM (pm). Am Sonntag 8. April, wird die Saison im Feuerwehrmuseum eröffnet. Das erste Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Kirchheim aus dem Jahre 1950 kann dann erstmals seit vielen Jahren wieder besichtigt werden.

Nach über 30 Jahren ist das erste Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Kirchheim vom Typ Magirus TLF15 wieder zurück in der Teckstadt. Ein Unternehmer aus dem Bergischen Land hatte dieses Fahrzeug 1985 für seine LKW-Sammlung gekauft. Erst Ende des vergangenen Jahres wurde dem Verein der historischen Feuerwehrtechnik das Fahrzeug zum Rückkauf angeboten. Jedoch waren durch den Bau des Personenaufzugs im Feuerwehrmuseum keine weiteren finanziellen Mittel verfügbar und es war auch keine weitere Stellfläche im Museum vorhanden. Durch die finanzielle Unterstützung der Feuerwehrabteilungen Jesingen, Nabern, Ötlingen und Stadtmitte sowie durch Spenden von Kirchheimer Feuerwehrangehörigen und Vereinsmitgliedern sowie durch den Rückkauf des Oldtimerlöschfahrzeuges durch die Feuerwehr Geislingen an der Steige, wurde der Rückkauf möglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Anzeige

Wendlingen