Anzeige

Wendlingen

Festliche Adventsmusik

08.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konzert der Musikschule Köngen/Wendlingen zum ersten Advent

Unser Foto zeigt die Chöre „Allegria“und „Rotkehlchen“ sowie das Kammerorchester der Musikschule unter der Leitung von Jörg Dobmeier. Foto: Klaus Jahn

KÖNGEN (kj). Am ersten Adventssonntag gestalteten Vokal- und Instrumental-Solisten, der Kinderchor „Köngener Rotkehlchen“, der Jugendchor „Allegria“, das Jugendorchester (Leitung: Ulrike Dobmeier) sowie das Kammerorchester der Musikschule Köngen/Wendlingen unter der Leitung von Jörg Dobmeier eine festliche Adventsmusik in der Köngener Peter-und-Pauls-Kirche.

Das reichhaltige Programm konzentrierte sich auf Kompositionen des Barock. Zudem erinnerten mehrere Auftritte an fast vergessene Advents- und Weihnachtslieder aus noch älterer Zeit. Sie wurden von Kinderchor- und Jugendchor-Solisten, den beiden Chören und im Gemeindegesang des voll besetzten Hauses gesungen.

Akustisch wurde der Kirchenraum an verschiedenen Aufführungsplätzen ausgelotet. So spielte ein Blechbläser-Ensemble in Turmbläser-Manier von der Empore herab ins Kirchenschiff und vier Sängerinnen sangen von der Mitte aus, in die vier Himmelsrichtungen ausgerichtet, das älteste schriftlich überlieferte Weihnachtslied „Sei willkommen, Herre Christ“ von 1394.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Wendlingen