Wendlingen

Erinnerungen an die friedliche Revolution

07.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der ehemalige sächsische Jugendreferent Albrecht Kaul erinnerte in Kirchheim an den 9. Oktober 1989

KIRCHHEIM (pm). Als Mitarbeiter der Kirche war es Albrecht Kauls Aufgabe, jungen Menschen den christlichen Glauben zu vermitteln. Deshalb war der frühere evangelische Landesjugendreferent in Sachsen den atheistischen Machthabern in der DDR ein Dorn im Auge. Kürzlich referierte er im Rahmen einer Veranstaltung des Evangelischen Arbeitskreises der CDU/CSU Kreisverband Esslingen und des CDU-Stadtverbands Kirchheim-Dettingen anlässlich des Jubiläums „25 Jahre Fall der Berliner Mauer“ vor 50 Zuhörern in der Stadthalle.

Die SED-Regierenden wollten laut Kaul nach 1949 einen Staat, der auf demokratischen und pazifistischen Grundlagen beruhen sollte. Allerdings sei die DDR diesen Maßstäben nicht gerecht geworden, denn die Menschen hätten keine demokratische Wahlmöglichkeit gehabt. Eine Auswahl verschiedener Kandidaten gab es nicht. Zudem habe Wahlpflicht geherrscht. Dadurch seien Ergebnisse zustande gekommen, die hohe Zustimmung zum SED-Staat suggerierten. „Fehlte jemand bei der Wahl, brachten die Vertreter des Staates die Wahlurne nach Hause und baten um das nachträgliche Einwerfen des Wahlzettels“, erzählte Kaul. Habe der Betreffende dies verweigert, seien Schikanen des Staates die Folge gewesen. Auch dem pazifistischen Anspruch ist die DDR laut Kaul nicht gerecht geworden, denn Ende der 1980er-Jahre seien in der DDR eine Million Soldaten unter Waffen gestanden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen