Anzeige

Wendlingen

Entdeckungen im Land des Schneemanns

22.02.2008, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Galerie der Stadt Wendlingen zeigt bis 9. April Tempera-Bilder der Saarbrücker Künstlerin Andrea Neumann

WENDLINGEN. Nach der opulenten Toulouse-Lautrec-Ausstellung betrat der Galerieverein Weberstraße am Mittwochabend in Wendlingen modernere Gefilde im Rahmen der Malereigeschichte. Auf recht großformatigen Lein- und Baumwollwänden begleitet er bis zum 6. April die Saarbrücker Künstlerin Andrea Neumann in ein imaginäres Snowmans Land. Zur Einführung sprach der Kunsthistoriker Dr. Alexander Klee.

In Rainmans Land wollte der für den Galerieverein das zahlreich erschienene Publikum begrüßende Rolf Körber die Ausstellung umbenannt haben, was, abgesehen von einer grenzwertig anmutenden Einladung zum doppelten Wortspiel, angesichts der von wochenlangem Sonnenschein erstmals nicht mehr zurückgehaltenen Regenwolken am Mittwoch ein wenig ungerecht erscheinen wollte. Dennoch ließ auch er sichs nicht verdrießen und hieß die Künstlerin mit ihrer Familie und natürlich den Laudator herzlich willkommen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen