Anzeige

Wendlingen

Einschränkungen im Regionalverkehr

08.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Von Montag, 11. bis 22. Dezember, wegen Arbeiten im Gleisbereich

WENDLINGEN (pm/red). Im Zeitraum vom 11. bis 22. Dezember finden zwischen Wendlingen und Nürtingen Bauarbeiten an der Straßenüberführung der Landesstraße 1250 über die Gleise der Deutschen Bahn statt, teilt die Bahn mit. Gearbeitet wird jeweils von Montag bis Freitag zwischen 8.45 und 15.15 Uhr. Deshalb kommt es zu folgenden Einschränkungen im Regionalverkehr zwischen Stuttgart und Tübingen:

Die Regionalbahnen Plochingen–Tübingen/Herrenberg fallen im Abschnitt Nürtingen–Wendlingen/Plochingen jeweils von Montag bis Freitag zwischen 8.45 und 15.15 Uhr aus. Reisende steigen in die zeitnah verkehrenden Regional-Express-Züge (RE) um, die in Oberboihingen zusätzlich halten. Der Halt Wernau ist mit der S-Bahn erreichbar. Die RE- und Interregio-Express-Züge (IRE) fahren in Richtung Stuttgart ab Nürtingen leicht verspätet.

Der Fahrplan für die Bauzeiten steht unter www.bahn.de/persoenlicherfahrplan. Informationen gibt es auch beim Kundendialog DB Regio Baden-Württemberg un-ter der Rufnummer (07 11) 20 92-70 87 (montags bis freitags, 8 bis 19 Uhr).

Wendlingen