Anzeige

Wendlingen

Eine Nacktschnecke? Sensationell

16.08.2018, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zehn ägyptische Schüler waren zu Gast in Wendlingen – Ganz neue Lebenserfahrungen gemacht

Die ägyptischen Schüler mit ihren deutschen Klassenkameraden beim Ausflug ins Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart. Foto: privat

WENDLINGEN (pm). Zehn ägyptische Austauschschüler waren dieses Jahr wieder zum Schüleraustausch in der Lauterstadt. „Sie waren ohne Lehrer oder Begleitpersonen hier und bei Wendlinger Familien untergebracht“, berichtet Carolin Schloot, Lehrerin am Robert-Bosch-Gymnasium. Sie betreut die Austauschschüler. Und auf ihre Anregung hin kam der Austausch, der seit Jahren regelmäßig stattfindet, auch zustande. Denn Carolin Schloot hat selbst einige Jahre an der deutschen Schule in Kairo gearbeitet. Indes, Austausch ist vielleicht nicht das richtige Wort für diesen Besuch aus dem Nahen Osten. Denn ein Rückbesuch Wendlinger Schüler ist derzeit nicht geplant.

Zehn Schüler, sowohl Mädchen als auch Jungs, nahmen am Schulunterricht des Wendlinger Gymnasiums teil. Was kein Problem war, da alle schon seit Jahren Deutsch lernen. „Ich war begeistert davon, wie fließend sie unsere Sprache sprechen können“, sagt Carolin Schloot.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Wendlingen