Wendlingen

Eine Institution wird 50

06.03.2010, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Fahrschule Kaiser aus Wendlingen besteht seit einem halben Jahrhundert

In Wendlingen ist die Fahrschule Kaiser eine Institution. Seit Heinz Kaiser im Jahr 1960 die Fahrschule gegründet hat, haben bis heute mehr als 2400 Fahrschüler hier den Führerschein erworben.

WENDLINGEN. Ohne Führerschein geht es kaum. Doch dafür muss zu Recht erst einmal die Straßenreife bewiesen werden. Wie bedeutungsvoll der Erwerb des Führerscheins ist, lässt sich leicht nachvollziehen – fielen doch Führerschein und Volljährigkeit für ganze Generationen zusammen. Damit begann ein neuer Lebensabschnitt in vielerlei Hinsicht. Das dürfte heute kaum anders sein, auch wenn man jetzt schon mit 17 Jahren am Steuer sitzen darf, allerdings in Begleitung, und erst mit 18 zum vollwertigen Verkehrsteilnehmer aufsteigt.

Vor nunmehr 20 Jahren wurde die Fahrschule Kaiser von Michael Johnsdorf übernommen. Den Namen der Fahrschule hat der frühere Mitarbeiter auch als Inhaber beibehalten. Der Name war gut eingeführt, sagt Johnsdorf, der nach dem frühen Tod von Heinz Kaiser seit 1981 zunächst als verantwortlicher Leiter die Fahrschule weiterführte, bis er sie 1990 dann ganz übernahm.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen