Anzeige

Wendlingen

Einbringung des Haushalts 2005 verzögert sich

03.03.2005, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Haushaltsrede des Bürgermeisters wegen Krankheit verschoben - BM-Stellvertreter Gerd Happe fordert besseren Umgangston

WENDLINGEN. Jetzt wird es zeitlich ganz schön eng - wegen Krankheit musste der wichtigste Tagesordnungspunkt der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend im Wendlinger Rathaus abgesetzt werden: die Einbringung des Haushaltsplanes für das laufende Jahr 2005 durch den Bürgermeister. Das Zahlenwerk wurde von der Stadtkämmerei zwar längst aufgestellt, verabschiedet werden kann es durch den Gemeinderat aber erst, wenn der Bürgermeister und in der Folge die Fraktionen ihr politisches Statement dazu abgegeben haben. Die Krankheit von Frank Ziegler verzögert jetzt das Prozedere, mit dem man angesichts fehlender Zahlen beispielsweise zur Kreisumlage ohnehin sehr spät dran ist. Die jüngste Sitzung des Gemeinderates wurde von Wendlingens Erstem stellvertretenden Bürgermeister Gerd Happe geleitet, der am Ende der Sitzung an die Mitglieder appellierte, künftig einen anderen Umgangston miteinander, gegenüber Gästen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu pflegen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen