Anzeige

Wendlingen

Ein Spiegel des Menschen

06.10.2008, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Doroger Kunstlehrer Peter Kolonics zeigt Arbeiten im Rathaus

WENDLINGEN. Die Jubiläumsfeier anlässlich der Städtepartnerschaft zwischen Wendlingen und Dorog in Ungarn hat vielfältige Facetten. Eines der ein buntes und fröhliches Bild schaffenden Mosaiksteinchen ist die Ausstellung von Arbeiten des Ungarn Peter Kolonics, die am Samstag im Wendlinger Rathaus von den Bürgermeistern Ziegler und Dr. Tittmann eröffnet wurde und dort zu den üblichen Öffnungszeiten noch bis zum 6. November zu sehen ist.

Eine Einführung in das Schaffen des Doroger Künstlers Peter Kolonics gab am Samstagmorgen im Rathaus Dorogs Bürgermeister Dr. János Tittmann. Er sprach vom „Künstler-Lehrer“ Peter Kolonics, von der großartigen Sache, wenn jemand in dieser Doppelfunktion tätig sein könne. Das erlaube dem Künstler, die Freiheit der Schöpfung wahrzunehmen, eine Welt von Farben, Formen, Stimmungen und Emotionen zu schaffen, in der er selbst versinke und andere einlade, das gleichzutun. „Wir werden nicht enttäuscht sein“, machte Tittmann den vielen Gästen Lust, Kolonics Bilder intensiv zu betrachten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Wendlingen