Anzeige

Wendlingen

Ehrung für Kunstradfahrer Moritz Herbst

09.06.2011, Von Philipp Stark — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Radsportverein Wendlingen bereitet dem EM-Zweiten einen tollen Empfang im Treffpunkt

Am Montag fand im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen die Ehrung des Vize-Europameisters im Kunstradfahren statt. Moritz Herbst, der bei der EM in Albstadt den zweiten Platz belegt hatte, wurde nach seiner Heimkehr von seinem Verein, dem Radsportverein Wendlingen, geehrt.

WENDLINGEN. Der Vorsitzende Wolfgang Grünwald ehrte den Kunstradfahrer für dessen zweiten Platz bei der Europameisterschaft, den ersten Platz bei der deutschen Meisterschaft und den Weltrekord in der Juniorenklasse. Grünwald dankte bei dieser Gelegenheit den drei Trainern Leonard Grünwald, Konrad Grünwald und Sonja Müller, die Moritz Herbst auf dem langen Weg bis zur Europameisterschaft betreut hatten. Der junge Kunstradfahrer Moritz Herbst ist dankbar für die große Unterstützung während der Saison, ohne die er diesen Erfolg nicht geschafft hätte.

Unter den Anwesenden bei dem Empfang waren neben den vielen Vereinsmitgliedern auch Karl Müller vom Ortsring und Wendlingens Bürgermeisterkandidat Steffen Weigel gekommen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen