Anzeige

Wendlingen

„Ehrenamtliche sind für uns unverzichtbar“

06.12.2014, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Stadt Wendlingen ehrt Gemeinderäte mit einem Empfang im Treffpunkt Stadtmitte

Dass die Ehrung der Ehrenamtlichen vor dem eigentlichen Tag des Ehrenamts stattfand, habe lediglich organisatorische Gründe, entschuldigte sich der Bürgermeister am Donnerstagabend zu Beginn des Empfangs im großen Saal des Treffpunkts Stadtmitte. In diesem Jahr stand der Themenbereich Soziales und Politisches im Mittelpunkt der Ehrungen.

Neben den offiziellen Ehrungen erhielten die Stadträte Werner Kinkelin (links) und Siegfried Haufe (rechts) ein Buch über Baden-Württemberg von der Stadt Wendlingen aus den Händen von Bürgermeister Weigel (Mitte). Foto: gki

WENDLINGEN. In seiner Rede vor vielen geladenen Ehrenamtlichen wies Bürgermeister Steffen Weigel auf die Bedeutung der ehrenamtlichen Arbeit hin. Ohne die Ehrenamtlichen könnten viele Dinge, die von ihnen in der Unterstützung ihrer Mitmenschen geleistet werde, im Hauptamt gar nicht mehr bewerkstelligt werden. Je größer die Schere zwischen Arm und Reich, umso wichtiger werde es, sich für die Schwächeren in der Gesellschaft zu engagieren, machte Weigel deutlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Wendlingen