Anzeige

Wendlingen

Drucken wie zu Gutenbergs Zeiten

26.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Drucken mit beweglichen Lettern und selbstgemachten Druckstöcken? Wie geht das? Zehn Studentinnen der PH Ludwigsburg und ihre Dozentin Eva Schulz besuchten die Bücherei Köngen zu diesem Aktionstag und bauten vier Druckstationen auf. Am Vormittag konnten die Kinder des Hauackerkindergartens und am Nachmittag die 3. Klassen der Mörikeschule ihre ersten Druckversuche tätigen. Neben Namenskarten drucken und eigene Druckbilder in Styropor und andere Materialien ritzen, erfuhren die Kinder einiges über das Handwerk. Nach einem interessanten und arbeitsreichen Tag durften die Kinder ihre selbstgemachten Druckergebnisse mit nach Hause nehmen. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Wendlingen