Anzeige

Wendlingen

Drei Tage entlang stillgelegter Bahnstrecken

21.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Matthias Gastel, Bundestagsabgeordneter der Grünen, besuchte bei seiner Wanderung verschiedene Stationen

Wanderung auf dem stillgelegten Teil der Teckbahn zwischen Kirchheim und Weilheim. Foto: pm

(pm) Der Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel (Grüne) ist drei Tage entlang der stillgelegten „Boller Bähnle“ (offizielle Bezeichnung: Voralbbahn) von Göppingen nach Bad Boll, von dort nach Weilheim an der Teck und weiter entlang der Teckbahn-Nebenstrecke, auf der auch keine Züge mehr rollen, nach Kirchheim gelaufen. Entlang des Weges führten er und seine Begleiter Gespräche rund um die möglichen Reaktivierungen und Verknüpfung beider Bahnstrecken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Wendlingen