Anzeige

Wendlingen

Dieter Seemann verlässt die Gartenschule

19.07.2008, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

28 Jahre lang war er Schulleiter der Wendlinger Grundschule – Die Kinder standen stets im Mittelpunkt seines Tuns

WENDLINGEN. Die Zahl der Jungen und Mädchen, die unter der Schulleitung von Dieter Seemann in der Wendlinger Gartenschule Lesen, Rechnen und Schreiben gelernt haben, geht in die Tausende. Jetzt geht der engagierte Pädagoge in den Ruhestand, in die Altersteilzeit. Dieter Seemann ist ein Pädagoge, den eines auszeichnet: Geradlinigkeit und Offenheit. So hat es der ehemalige Leiter der Ludwig-Uhland-Schule, Ulrich Renz, am Freitag in einer kleinen Feierstunde formuliert. 28 Jahre war Dieter Seemann an der Gartenschule aktiv. Heute nehmen Eltern und Schüler beim Sommerfest im Schulhof in der Bismarckstraße Abschied von ihrem langjährigen Rektor. Und der verlässt das Schiff nicht ohne leise Kritik an der Bildungspolitik: „Mit Instrumentarien von vorgestern kann keine Schule in die Zukunft geführt werden“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Wendlingen