Anzeige

Wendlingen

„Die Leute sollen möglichst viel lachen“

07.08.2017, Von Andreas Volz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reimund Fischer präsentiert sein Programm für die 25 Filmnächte vom 10. August bis zum 3. September – Viele Komödien

Noch wenige Tage bis zum Sommernachtskino. Damit läuft der Countdown für das Open-Air-Kino, das am 10. August mit dem Ehrenamtsabend und dem Film „Willkommen bei den Hartmanns“ beginnt. Bis zum 3. September bieten Reimund Fischer und sein Team wieder 25 Kinoabende mit Filmen, die eigens für den Martinskirchplatz ausgewählt wurden.

Die Martinskirche wird beim Kirchheimer Sommernachtskino anders aussehen als sonst. Alles andere aber bleibt wie gehabt: Wenn das Wetter mitmacht, sollte es auf dem Kirchplatz an 25 lauen Abenden nicht mehr allzu viele freie Stühle geben. Archiv-Foto: tb

KIRCHHEIM. Reimund Fischer spricht beim Filmprogramm von einem „tollen Querschnitt“, wobei er einen gewissen Schwerpunkt bei Komödien sieht. „Wir haben lange überlegt, ob wir einen großen Hollywoodstreifen wie ,Die Mumie‘ mit reinbringen, aber der ist bis dahin wohl schon durch.“ Immerhin ist „La La Land“ mit dabei. Sechs Oscar-Gewinne sorgen in diesem Fall wohl immer noch für ein volles „Haus“ in Kirchheim, selbst sieben Monate nach dem Deutschland-Start.

Programm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Wendlingen