Anzeige

Wendlingen

Die DDR-Kultband ließ es knacken

10.10.2011, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ohne Blues und Rock ’n’ Roll geht’s auch: Die Puhdys kamen beim Wendlinger Zeltspektakel nicht nur bei den alten Fans gut an

Die Legende lebt: Teilweise schon über siebzig, aber quicklebendig präsentierten sich die Puhdys am Samstagabend auf der Bühne des Wendlinger Zeltspektakels.

WENDLINGEN. Seit 42 Jahren sind sie auf der Bühne, da könnten die Althelden der DDR-Rockszene eigentlich ein ruhiges Dasein als Rentner genießen. Stattdessen lockten sie mit ihrem Auftritt beim 29. Wendlinger Zeltspektakel 700 Fans aus nah und fern zu einem bemerkenswerten Konzert, dessen Vorprogramm die Hochdorfer Band „Die Zwei – zu Dritt“ mit eigenen Interpretationen bekannter Pop-Songs bestritt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Wendlingen