Wendlingen

Die besten Schützen beim Ferienprogramm

07.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Schützenverein Wendlingen hatte auch in diesem Jahr im Rahmen des Sommerferienprogramms 18 Mädchen und Jungen zu Gast. Unter dem Motto „Wir suchen den besten Schützen!“ konnten die Jugendlichen ihr Können beim Bogen-Luftpistolen- und Gewehrschießen und zum Schluss auch mit der Softair-Pistole testen und unter Beweis stellen. Bei hochsommerlichen Temperaturen von 38 Grad wurden sehr gute Ergebnisse erzielt. Zwischendurch war eine Stärkung mit Pizza und erfrischenden Getränken im Biergarten der Vereinsgaststätte angesagt. Nach diesen schönen sportlichen Ereignissen wurden am Ende des Tages die Sieger gekürt: Den ersten Platz beim Bogenschießen belegte Gabriel Panic. Den ersten Platz beim Luftgewehrschießen teilten sich Manuel Rapp und Felix Schulze. Auch bei der Luftpistole kamen zwei Schützen auf den ersten Platz – Manuel Rapp und Maximilian Maier. Die Beste beim Softair-Schießen war Jasmin Axmann. Tagessiegerin der Mädchen wurde Lucy Rakel und bei den Jungs hieß der Tagessieger Manuel Rapp. Der Schützenverein Wendlingen freut sich schon auf das nächste Sommerferienprogramm im kommenden Jahr. nm

Wendlingen