Anzeige

Wendlingen

Diakonische Einrichtung mit Tradition

19.09.2013, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Die Zieglerschen“ betreiben Einrichtungen an 30 Standorten – Ab 2016 auch in Wendlingen

Zwischen Finkenweg (rechts) und Nürtinger Straße (hinten) entsteht das Seniorenzentrum Wendlingen. Betreiber sind „Die Zieglerschen“, ein diakonisches Unternehmen mit Stammsitz in Wilhelmsdorf. sel

WENDLINGEN. In Wendlingen treten „Die Zieglerschen“ zum ersten Mal als Partner für die Einrichtung eines Pflegeheimes auf. „Die Zieglerschen“ sind ein diakonisches Unternehmen mit einem dichten Netzwerk sozialer Dienstleistungen. Seinen Stammsitz hat das Unternehmen im oberschwäbischen Wilhelmsdorf.

Angesiedelt sind die ganz unterschiedlichen Unternehmensbereiche nicht nur im Oberschwäbischen, sondern auch in mehreren Landkreisen in Württemberg. Dazu gehört auch der Landkreis Esslingen. Ein Schwerpunkt der Aufgaben befasst sich mit der Altenhilfe. Im Landkreis Esslingen betreibt „Die Zieglerschen – Hilfen im Alter gGmbH“ das Henriettenstift in Kirchheim, das Katharinenstift in Esslingen-Sulzgries, das Seniorenzentrum Martin-Luther-Hof in Denkendorf und unter anderem das Seniorenzentrum Im Dorf in Bempflingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Anzeige

Wendlingen