Anzeige

Wendlingen

Der Weihnachtsmarkt als Aushängeschild

28.11.2011, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Oberboihinger Dorfplatz lockte mit seinem vorweihnachtlichen Flair Hunderte von Besuchern an

OBERBOIHINGEN. Zum 22. Mal fand am Wochenende der Weihnachtsmarkt auf dem Oberboihinger Dorfplatz statt. Für Bürgermeister Torsten Hooge ein wichtiges Aushängeschild der Kommune, das in jedem Jahr Hunderte von Besuchern anlockt.

Am Freitagabend wurde der Oberboihinger Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz eröffnet. Zwischen Rathaus, Bartholomäuskirche und Hohentwiel reihten sich die hübsch dekorierten Holzhäuschen aneinander. In der Mitte ziert ein überdimensionaler Weihnachtsbaum den Platz. Da fehlte nur noch ein wenig Schnee, und die Atmosphäre wäre perfekt gewesen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Wendlingen

Mehrkosten liegen im Millionenbereich

Stadt rechnet bei der Fassaden-/Dachsanierung an der Ludwig-Uhland-Schule mit etwa 1,1 Millionen Euro höheren Gesamtkosten

Im August dieses Jahres hätte die Ludwig-Uhland-Schule fertig übergeben werden sollen. Inzwischen ist der Fertigstellungstermin…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen