Anzeige

Wendlingen

Der Wasserwerfer als Sportgerät

24.10.2017, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Wochenende stellte die Köngener Künstlergruppe Hakle Bunt wieder aus – Fröhliches Fest mit Kunst, Musik und Performances

WENDLINGEN. Alle zwei Jahre verwandelt sich eine Lagerhalle im Wendlinger Industriegebiet in eine Kunstgalerie. Dann lädt die Köngener Künstlergruppe Hakle Bunt wieder dazu ein, die Arbeiten aus den letzten beiden Jahren anzuschauen. Einen Namen hat sich die Gruppe um Jochen Maier, Friederike und Ronald Nordmann und Andrea Halm mit den großen Steinskulpturen gemacht, die in und um Köngen herum zu sehen sind. Die sogenannten Litops bestehen aus Natursteinen, Metall, Reifenteilen und Fundstücken.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen