Anzeige

Wendlingen

Der Riese China

04.05.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Das Reich der Mitte mit rund 1,3 Milliarden Einwohner das bevölkerungsreichste Land der Erde, gerät immer mehr in den Blickpunkt der Aufmerksamkeit. Vielen Menschen der „alten Industrienationen“ erscheint das Riesenreich zwischen Wirtschaftsmacht und Entwicklungsland unheimlich: Durch den enormen Bedarf Chinas steigen die Preise für Stahl und Rohöl weltweit. Das Kräfteverhältnis der globalen Wirtschaft gerät ins Wanken. Wie geht es aber den Menschen mit dem explosionsartigen Wachstum und Fortschritt in ihrem Land? Die Referentin Simone Jaumann-Wang, verheiratet mit einem Chinesen und geschäftlich mit China verbunden, will mit ihrem Vortrag Einblick geben und zum Nachdenken anregen. Zu dieser Veranstaltung im Rahmen der ökumenischen Erwachsenenbildung am Freitag, 6. Mai, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Wendlingen-Unterboihingen, Neuburgstraße 22, wird eingeladen. Der Eintritt ist frei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Wendlingen