Wendlingen

Der Neckar präsentierte sich facettenreich

28.09.2015, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aktionstag am Wendlinger und Köngener Flussufer mit einer Vielzahl von Themen

Er ist Lebensraum, Wirtschaftsader und Verkehrsweg, Erholungsort und manchmal auch Schreckgespenst: der Neckar. Beim großen Aktionstag rückten Vereine, Organisationen und Kommunen Baden-Württembergs größten Fluss gestern mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und Angeboten in den Fokus. Zum ersten Mal als „Hot Spot“ dabei Wendlingen und Köngen.

Gespräche über das Leben am Fluss wurden auf der Ulrichsbrücke geführt. Foto: zog

WENDLINGEN. Weder aus Wendlingens noch aus Köngens Geschichte ist der Neckar als Grundlage für das Leben, den Handel und die industrielle Entwicklung wegzudenken. Heute jedoch ist der Strom hinter den mächtigen Schutzmaßnahmen, die gegen seine verheerenden Hochwasserereignisse errichtet wurden, an vielen Stellen kaum noch richtig wahrnehmbar.

Dabei hat der Neckar viele interessante Facetten. Und die rückten der Bürgerverein Wendlingen und der Geschichts- und Kulturverein Köngen, der Museumsverein Wendlingen, der Radsportverein Wendlingen, die Buchhandlung Deuschle und der Fischereiverein in ihren Beiträgen zum Aktionstag „Unser Neckar“ in interessanten Führungen in den Blickpunkt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen