Wendlingen

Der Kabarettist teilte kräftig aus

23.10.2012, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Thilo Seibel gastierte mit seinem Programm „Das wird teuer!“ in der Galerie der Stadt Wendlingen

Er teilte kräftig aus, setzte einen Schlag nach dem anderen, traf manchmal auch unter die Gürtellinie und verließ am Ende als gefeierter Sieger den Ring. Nein, die Rede ist nicht von einem Boxer, sondern von einem Kabarettisten. Thilo Seibel begeisterte am Sonntagabend die Besucher in der Galerie der Stadt Wendlingen.

Der Kabarettist Thilo Seibel zog in der Galerie mächtig vom Leder. Foto: Jenne

WENDLINGEN. Der 45-jährige Kölner war als Parodist zum Schreien komisch. Er zog bei seinem Programm „Das wird teuer!“ vor allem die Spitzenpolitiker in den Berliner „Mysterien“ durch den Kakao. Gern bediente er sich dabei seiner Paraderolle des Dirty Harry des Berliner Regierungsviertels: Harry Meissner, Chefklempner bei Angela Merkel, die er hervorragend imitierte. Der Bundeskanzlerin bescheinigte er in der Euro-Krise eine amour fou, eine leidenschaftliche, verrückte Liebe zum ehemaligen französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy. Dagegen sei die Beziehung zu dessen Nachfolger Francois Hollande eher kühl.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen