Anzeige

Wendlingen

„Der Informationsfluss hat versagt“

07.08.2018, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Projektabschnittsleiter Jens Hallfeldt erläutert Gründe für Sonntagsfahrten

Herr Hallfeldt, wie konnte es zu einem solchen Informationsdesaster kommen?

Wir müssen uns zu Recht vorwerfen lassen, dass der Informationsfluss in diesem Fall versagt hat. Dies darf uns nicht noch einmal passieren. Aus diesem Grund haben wir vergangenen Donnerstag bei Bürgermeisterin Grötzinger, Bürgermeister Schlecht und Bürgermeister Haußmann persönlich um Entschuldigung für dieses bedauerliche Versäumnis gebeten und sie über die aktuellen Bautätigkeiten informiert. Zudem haben wir einen weiteren Gesprächstermin in zwei Monaten vereinbart, um weitere Versäumnisse dieser Art zu vermeiden.

Woran liegt es, dass die Produktion der Tübbinge so erhöht werden muss?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Wendlingen