Anzeige

Wendlingen

Der Ausbau des Vereinsheims schreitet voran

20.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Viele Helfer engagieren sich für den Oberboihinger Schwäbischen Albverein

OBERBOIHINGEN (sel). Die Arbeiten zum Innenausbau des Vereinsheims der Ortsgruppe Oberboihingen des Schwäbischen Albvereins läuft auf Hochtouren. Für das Wochenende 28. und 29. August ist das Sommerfest der Ortsgruppe festgesetzt. Bei dieser Gelegenheit wird auch die Einweihung des neuen Vereinsheims gefeiert.

Wie mehrfach berichtet, war im Vereinsheim im August 2009 Feuer ausgebrochen und hat am Haus erheblichen Schaden hinterlassen. In der Zwischenzeit sind Pläne für den Neuaufbau, der verbunden ist mit einer kleinen Vergrößerung des Hauses, in die Realität umgesetzt.

Um Kosten zu sparen, sind derzeit regelmäßig freiwillige Helfer der Ortsgruppe dabei, am Innenausbau mitzuhelfen. Jörg Haußmann, Vorsitzender der Ortsgruppe Oberboihingen, freut sich, dass hier nicht nur ein harter Kern richtig zupackt, sondern bis zu 50 Helfer immer wieder für einen Einsatz bereit sind. Trotz der großen Spendenwelle von Vereinen und Einrichtungen im Ort und von vielen Ortsgruppen des Albvereins in der Region muss die Ortsgruppe noch rund 50 000 Euro finanzieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Wendlingen