Anzeige

Wendlingen

Der Ärger mit den Rasern

27.06.2018, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zebrastreifen ist abhängig von der Zahl der Fußgänger und Fahrzeuge

KÖNGEN. Eigentlich gilt Köngen so gut wie überall Tempo 30. Ausnahmen sind die Kirchheimer Straße und die Plochinger Straße. Dennoch werde beispielsweise in der Unterdorfstraße gerast von oben bis unten, klagte am Montagabend in der Gemeinderatssitzung eine Dame während der Bürgerfragestunde. „Richtig Stoff gegeben wird vor allem morgens ab 6 Uhr und abends zwischen 20 und 23 Uhr“, sagte die Anwohnerin. Bei Gegenverkehr werde sich auch mit Hilfe des Gehwegs durchgequetscht. Und sie machte ein weiteres Ärgernis aus: Schul- und Kindergartenkinder, die morgens am Alten Friedhof die Straße überqueren wollen, würden von den Autofahrern kaum über die Straße gelassen. Die Dame wollte von Bürgermeister Otto Ruppaner wissen, wie diese Probleme gelöst werden können.

Ruppaner stimmte der Anwohnerin zu, dass die Geschwindigkeitsübertretungen ein Ärgernis seien. Allerdings sei die Gemeinde nicht für den fließenden Verkehr zuständig, sondern die Straßenverkehrsbehörde des Landkreises. „Der Landkreis kontrolliert regelmäßig“, versicherte Ruppaner. Und die Furt, die für die Kinder morgens zur fast unüberwindlichen Hürde wird, wolle man sich nochmals genauer ansehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Wendlingen

Mehrkosten liegen im Millionenbereich

Stadt rechnet bei der Fassaden-/Dachsanierung an der Ludwig-Uhland-Schule mit etwa 1,1 Millionen Euro höheren Gesamtkosten

Im August dieses Jahres hätte die Ludwig-Uhland-Schule fertig übergeben werden sollen. Inzwischen ist der Fertigstellungstermin…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen