Wendlingen

Demnächst Fairtrade-Gemeinde?

14.09.2015, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Köngen will Fairtrade-Gemeinde werden – Öko-faires Frühstück am Samstag

Faire Woche in Köngen – bei sommerlichen Temperaturen gab es in der Fußgängerzone am Samstagmorgen leckere Speisen, Infos zum fairen Handel und einen dicken Scheck. Auch Bürgermeister Otto Ruppaner war vor Ort.

Unser Foto zeigt (von links) Reinhold Hummel, Simon Mertens, Bürgermeister Otto Ruppaner und Karin Roos-Erbs bei der Spendenübergabe. Foto: Ehehalt

KÖNGEN. Duftender Kaffee, frisch gebrühter Tee, selbst gebackene Kuchen, ein reichhaltiges Müsli- und Früchteangebot oder eine leckere Reispfanne – beim öko-fairen Frühstück in Köngen anlässlich der Fairen Woche fehlte es an nichts. Schon um 7.30 Uhr hatten sich sechs Mitarbeiter des Weltladens Köngen getroffen, um das opulente Frühstück vorzubereiten und die Tische vor dem Weltladen in der Fußgängerzone mit bunten Tischdecken und Sonnenblumen zu dekorieren. „Wir haben heute schon sehr früh geschnipselt und gewerkelt“, freute sich Karin Roos-Erbs, Vorsitzende des Weltladens Köngen, über den Erfolg der Veranstaltung, die gemeinsam mit der Initiative Eine Welt Köngen organisiert wurde.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen

Kinder erschafften sich eine Stadt aus Lego bei Kinderbibeltagen

Die diesjährigen Kinderbibeltage der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Wendlingen standen ganz unter dem Motto der Schöpfung. „Gott war ja ein Baumeister“, wie Diakonin Bärbel Greiler-Unrath erklärt, „und da kam es zur Idee mit der Lego-Stadt“. 300 000 Lego-Steine, sortiert nach…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen