Anzeige

Wendlingen

Demenzbegleiter-Schulung

09.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Seit September 2014 gibt es die Veranstaltungsreihe „Nicht vergessen. Zusammenleben mit Demenz“. Im Rahmen dieser Reihe wird auch eine Demenzbegleiter-Schulung angeboten, die jeweils donnerstags von 14 bis 17 Uhr in der Sozialstation Wendlingen, Bahnhofstraße 26, stattfindet. Die Schulung richtet sich an Menschen, die sich für an Demenz Erkrankte ehrenamtlich engagieren wollen und an pflegende Angehörige. Erstmals findet ein Schulungsnachmittag am Dienstag, 12. Februar, statt. Hartwig von Kutzschenbach, Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes für alte Menschen (SOFA) aus Nürtingen, wird eine Einführung in das Krankheitsbild der dementiellen Erkrankung geben. Eine verbindliche Anmeldung in der Sozialstation Wendlingen unter Telefon (0 70 24) 92 93 92 oder per E-Mail unter info@sozialstation-wendlingen.de ist erforderlich.

Wendlingen