Wendlingen

Delegation sammelte Ansichten und Einsichten

02.05.2006, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Professor Kai Haag und die Stadt Wendlingen organisierten Fahrt zu Festhallen in Unterensingen, im Filstal und in Weissach

WENDLINGEN. Einen ganzen Tag lang waren Mitglieder der Stadtverwaltung, des Gemeinderates und der Projektgruppe Kultur gemeinsam mit den mit dem Projekt „Treffpunkt Stadtmitte“ beauftragten Architekten und Ingenieuren am Samstag unterwegs. Ziel der vom Architekten der Wendlinger Neuen Stadtmitte, dem Stuttgarter Professor Kai Haag, zusammengestellten Route waren Festhallen und Kulturhäuser. In Unterensingen, in Uhingen, in Salach, in Rechberghausen, in Weissach und in Stuttgart wurden Objekte besichtigt, Ideen gesammelt und Erfahrungen mit den jeweiligen Betreibern ausgetauscht. Für die weitere Planung und Beratung in der Projektgruppe Kultur und im Gemeinderat schuf diese Informationsfahrt einen ganz wichtigen Grundstock. Von der einfachen und funktionalen Halle bis hin zum „Porsche“ unter den Festhallen reichte das Spektrum dessen, was da zu sehen war.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen