Anzeige

Wendlingen

Bürgerengagement fördern

28.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Familienausschuss setzt Unterausschuss ein

„In der gestrigen Sitzung des Familienausschusses des Deutschen Bundestages wurde der Unterausschuss „Bürgerschaftliches Engagement“ mit den Stimmen aller Fraktionen eingesetzt“, so Markus Grübel, CDU-Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Esslingen.

(pm) „Ich selbst werde, wie in der letzten Legislaturperiode, in diesem wichtigen Gremium mitarbeiten“, betont Grübel weiter. Es gelte die Verknüpfung mit den Kommunen bei dem vielfältigen und spannenden Thema „Zivilgesellschaft“ weiter voranzutreiben. Der Unterausschuss werde an der Entwicklung einer ressortübergreifenden engagementpolitischen Strategie des Bundes mitwirken und hierbei die Belange der Integration und des demografischen Wandels berücksichtigen und am Ende der Legislaturperiode einen Bericht vorlegen.

Entlastung von unnötiger Bürokratie und Haftungsrisiken


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Wendlingen