Wendlingen

Broschüre macht Lust auf die Stadt

05.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kirchheim präsentiert kurz vor der Touristikmesse CMT Imagebroschüre

KIRCHHEIM (tb). Rechtzeitig zur CMT hat die Stadt Kirchheim eine neue Imagebroschüre aufgelegt. Denn auch im digitalen Zeitalter gebe es eine große Nachfrage nach gedruckter Information, sagte Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker anlässlich der Präsentation am Dienstag. In der Broschüre mit dem Titel „erleben“ geht es um sehr viel mehr, als nur um die schöne historische Innenstadt. Matt-Heidecker: „Wir wollen Menschen auch mit dem vertraut machen, was vor der Haustür unserer Stadt liegt. Den Menschen, die in der Region Stuttgart mit dem VVS unterwegs sind, wollen wir auch die Hahnweide vorstellen, die Bürgerseen oder das Umland mit dem Urweltmuseum.“

Die Stadt Kirchheim mache in der neuen Broschüre erstmals auch in größerem Stil Werbung „mit unserem Schloss, das gar nicht unser Schloss ist. Es gehört dem Land“, so Matt-Heidecker. Außerdem gibt es eine Seite über „Starkes Kirchheim“, die man in einem reinen Tourismus-Prospekt eher nicht vermuten würde: „Das ist ein Hinweis auf bürgerschaftliches Engagement in der Stadt, auf die Unterstützung für Kinder aus sozial schwachen Familien. Eine Stadt hat eben noch sehr viel mehr zu bieten als ihre Häuser“, erklärt die Oberbürgermeisterin.

Die Touristikmesse CMT findet in diesem Jahr vom 14. bis 22. Januar auf der Fildermesse statt. Von Wendlingen aus kommt man mit dem neuen Relex-Bus hin, der stündlich sieben Minuten nach der vollen Stunde am Busbahnhof startet.

Wendlingen