Wendlingen

Boss-Standort Wendlingen bleibt

04.10.2014, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Modekonzern hat Logistik weitestgehend am neuen Standort in Filderstadt konzentriert – Standort Frickenhausen fällt weg

Seit 2003 gibt es den Logistikstandort des Metzinger Mode-Labels Hugo Boss in Wendlingen. Nun hat der Konzern in Filderstadt-Bonlanden ein neues, sehr großes Logistikzentrum gebaut. Wie das Unternehmen mitteilte, soll jedoch der Wendlinger Standort erhalten bleiben. Der Frickenhäuser Standort wird allerdings zum Jahresende aufgegeben.

Der Logistikstandort der Firma Hugo Boss in Wendlingen (links) soll erhalten bleiben, der Standort in Frickenhausen wird zum Jahresende aufgegeben. Fotos: Holzwarth

WENDLINGEN. „Wir sind sehr froh, dass die Firma Hugo Boss trotz des Neubaus in Filderstadt als potentes Unternehmen in Wendlingen erhalten bleibt“, sagte Bürgermeister Steffen Weigel. Der Logistikstandort, der neben dem Umspann-Werk der Trans-Net angesiedelt ist, ziehe zwar einen gewissen Verkehr nach sich, der sich vor allem in der Innenstadt bemerkbar mache, „die positiven Effekte für die Stadt überwiegen jedoch bei Weitem. Das Prestige, das die Firma mit sich bringt, ist gut für Wendlingen“, so Weigel weiter.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen