Anzeige

Wendlingen

Blind Date mit einem Buch

18.06.2018, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadtbücherei Wendlingen macht immer wieder mit außergewöhnlichen Aktionen auf sich aufmerksam – Online-Nachfrage nimmt zu

Zum zweiten Mal gab Karin Heinle den jährlichen Bericht zur Lage der Stadtbücherei ab. Die Leiterin der Bibliothek zeigte dabei dem Ausschuss für Verwaltung, Bildung und Wirtschaftsförderung, wie vielfältig die Aufgaben heutzutage sind. Neben der Ausleihe wird die Bücherei für viele Nutzer immer mehr zum „dritten Ort“, neben dem Zuhause, Arbeit oder Schule. Das stellt Büchereien vor neue Herausforderungen.

Die Stadtbücherei in Wendlingen ist bei den Mediennutzern stark nachgefragt. Foto: Archiv

WENDLINGEN. Fünf Mitarbeiterinnen und (fünf) Ehrenamtliche teilen sich 3,23 Stellen, wobei die fünf Büchereimitarbeiterinnen den größten Anteil mit 2,94 Stellen haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Wendlingen