Anzeige

Wendlingen

Blasorchester war unterwegs

12.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Musikverein Wendlingen besuchte den MV Weyer in der Eifel

Der Auftritt des MV Wendlingen in der Eifel kam gut an. Foto: privat

WENDLINGEN (pm). Unlängst startete der Musikverein Wendlingen zu einem Wochenendausflug nach Weyer bei Mechernich in der Vulkaneifel. Die Kameraden des Musikvereins „Harmonie“ Weyer hatten den Schwaben bereits letztes Jahr zum Sommerfest am Vereinsheim einen Besuch abgestattet. Nun vollzog der Musikverein Wendlingen anlässlich des Weyener Jubiläumswochenendes einen Gegenbesuch mit Konzertauftritt.

Beim Kameradschaftsabend, der im Rahmen der Einweihung der neuen Bürgerhalle stattfand, wurden Kontakte geknüpft, erste kulturelle Annäherungen gestartet und gemeinsam gefeiert. Die musikalische Umrahmung des Abends übernahm die Band „FDH & Bums“ mit Gitarrensound, Ziehharmonika und einem ganz besonderen Schlagzeug aus Eimern und Gießkanne. Am Samstag stand ein Ausflug nach Köln auf dem Programm. Eine Brauhausführung war da natürlich Pflicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Wendlingen

Maßnahmen gegen Schleichverkehr

Wendlingen und Oberboihingen bereiten sich auf die Sperrung der L 1250 im Januar vor – Sperrpfosten sollen Autos abhalten

Die Straßensperrung zwischen Oberboihingen und Wendlingen rückt näher. Obwohl die Umleitung über Zizishausen und die Unterensinger…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen