Wendlingen

Bildung und Betreuung ausbauen

15.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeisterwahl Wendlingen: Steffen Weigel will bürgerschaftliches Engagement unterstützen

Steffen Weigel, Kandidat bei der Bürgermeisterwahl in Wendlingen, stellt Bildung und Kinderbetreuung in den Mittelpunkt seines Wahlkampfes: „Der Satz ist ebenso alt wie wahr: Kinder sind unsere Zukunft. Für Wendlingen bedeutet dies: es geht in erster Linie um die Qualität.

WENDLINGEN (pm). Nach Angaben von Steffen Weigel reicht es nicht aus, nur Betreuungsplätze in ausreichender Anzahl für bis sechsjährige Kinder zur Verfügung zu stellen. Vielmehr müssten der Orientierungsplan Baden-Württemberg und eine örtliche Kindergartenentwicklungsplanung umgesetzt werden. Die Bildung, vor allem die Sprachförderung, spiele dabei in den Kindertageseinrichtungen eine zunehmend wichtige Rolle. Denn die Integration der Kinder unserer Nachbarn mit Migrationshintergrund verläuft seiner Ansicht nach nur erfolgreich, wenn die deutsche Sprache beherrscht wird.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen