Anzeige

Wendlingen

Bewegung macht schlau

04.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am Donnerstag, 13. Oktober, 19.30 Uhr, findet im Kleinen Saal des Treffpunkts Stadtmitte ein Vortrag über Kinesiologie statt. Die Referentinnen Barbara Böhm und Annette Ström arbeiten beide in eigener Praxis sowohl mit Kindern und Jugendlichen als auch mit Erwachsenen. Stressabbau, Ausgleich zu den Anforderungen des Alltags, das Lösen von Blockaden mit unterschiedlichen Techniken und Ansätzen sind Teile ihrer therapeutischen Arbeit. Lernschwierigkeiten werden diagnostiziert. Unkonzentriertheit, Zappeligkeit und Lernblockaden erschweren den Schulalltag. Die Kinesiologie ist eine effektive Methode zum Aufspüren von Blockaden und Stressfaktoren, die sich negativ auf das Lernverhalten von Kindern auswirken können. Der Vortrag richtet sich gleichermaßen an Eltern wie Pädagogen. Karten gibt es an der Abendkasse.

Wendlingen