Wendlingen

Besuch bei der „Nacht des Wassers“ in St. Leu

24.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf Einladung des ESLPB, des Schwimmvereins in St-Leu-la Forêt, besuchte eine Gruppe der DLRG Wendlingen die Partnerstadt anlässlich der Nuit de l’eau, die „Nacht des Wassers“, eine Initiative der UNICEF, zu Gunsten von Wasserprojekten für Kinder in Togo. Am Freitagabend wurde die Gruppe von den Gastfamilien herzlich mit einem landesspezifischen Menü empfangen. Am Samstag konnten dann tagsüber die Jugendlichen der Gruppe gemeinsam mit jungen Schwimmern des französischen Schwimmvereins Paris besuchen. Es ging über die Champs-Élysée zum Arc de Triomphe, auf den Montmartre mit Besuch der Sacré Cœur und schließlich zu Fuß auf den Eiffelturm. Zurück im Schwimmbad, gab es zunächst die Synchronschwimmer zu bestaunen, bevor französische Schwimmer unter Anleitung von DLRGlern einen kleinen Rettungswettkampf austrugen. Danach galt es in Mannschaften innerhalb einer Stunde möglichst viel Strecke für das Spendenkonto von UNICEF zurückzulegen. Bevor es dann am Sonntag auf die Heimreise ging, wurde die Gruppe noch vom französischen Partnerschaftskomitee empfangen. Für die einen war dies das Kennenlernen von Freunden in der Partnerstadt, für die anderen ein herzliches Wiedersehen, das alle einen fröhlichen von ungeheurer Gastfreundschaft geprägten Vormittag erleben ließ. pm

Wendlingen