Anzeige

Wendlingen

Bestattungen im Wandel der Zeit

13.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vortrag von Johan Homburg in der Bürgerwerkstatt

OBERBOIHINGEN (pm). In der Bürgerwerkstatt, in der sich einmal in der Woche Menschen zum „körperlichen und geistigen Herumwerkeln“ treffen, war kürzlich Johan Homburg zu Gast. Im Rahmen der einmal im Monat stattfindenden kulturellen Veranstaltung hielt Homburg, der geprüfter Thanatopraktiker, fachgeprüfter Bestatter und Bestattermeister ist und ein eigenes Bestattungsunternehmen führt, einen Vortrag über „Bestattungen im Wandel der Zeit“.

Er stellte die allgemeinen und differenten Bestattungsvorschriften des Bundes, der Bundesländer und die von den Kommunen erlassenen Friedhofsordnungen vor. So erfuhren die Zuhörer und Zuhörerinnen, dass „Grabgebühren in Baden-Württemberg für Auswärtige nicht höher sein dürfen“, und dass die Grabstelleninhaber Bestandschutz während der Grablaufzeit haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Wendlingen