Anzeige

Wendlingen

Beispielhafte Elterninitiative

25.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Jungen und Mädchen des Kindergartens in der Blumenstraße freuen sich riesig. Und nicht nur die. Auch die Erzieherinnen sind voll des Lobes über eine lange geplante und jetzt fertiggestellte Aktion zur Verschönerung der Außenmauer des Kindergartens in der Wendlinger Blumenstraße. Was zuvor grau und langweilig war, lockt jetzt zum genauen Hinschauen. Steffen Müller, Vater eines Kindes, das dem Kindergarten zwischenzeitlich entwachsen ist, hatte die Idee zur Verschönerung der Mauer. Der talentierte Vater mit vielen künstlerischen Ausbildungen hat aus der Mauer optisch eine Bretterwand gemacht, wie sie in vielen Kindergärten zu finden ist: Garderobenhaken, Bilder, Kleidungsstücke und Namensschilder suggerieren alles andere als eine den Gehweg abschirmende Mauer. Nachdem die Kinder mitten drin im Jahresthema „Wir alle sind große Künstler“ sind, haben sie nach dieser Anregung sicherlich kein Problem, die dem Garten zugeneigte Mauerseite selbst farbig zu gestalten. Die Farben für die Außenaktion stellte übrigens die Stadt Wendlingen dieser beispielhaften Elterninitiative zur Verfügung. sel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Wendlingen