Anzeige

Wendlingen

?Begeisterung sollte man mitbringen?

09.02.2012, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach wie vor suchen Einrichtungen wie das ?Trafo? Menschen für den Bundesfreiwilligendienst

Nach dem Wegfall des Zivildienstes standen viele Einrichtungen vor einer schwierigen Situation: Wie kann die Lücke geschlossen werden? Der Bundesfreiwilligendienst sollte Abhilfe schaffen. Doch der lief nur schleppend an. Wie auch im Trafo, wo sich selbst durch Anzeigenwerbung kein Ersatz fand. Seit Oktober ist die Stelle besetzt, doch ab März geht die Suche von Neuem los.

KÖNGEN. „Mit Jasmin haben wir einen Glücksgriff gemacht“, sagt Matthias Dold, Leiter des Köngener Jugendhauses, über die erste BFDlerin (Bundesfreiwilligendienstleistende) in der Jugendeinrichtung. Denn trotz massivster Werbung, sogar mit einer Anzeige im Köngener Anzeiger, meldete sich niemand als BFDler. Eine Freundin habe sie auf die Stelle im Trafo aufmerksam gemacht, so Jasmin Haller, die im vergangenen Jahr ihr Abitur gemacht hat und studieren will.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen