Anzeige

Wendlingen

Bauvoranfrage für Legehennenbetrieb

13.09.2013, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ATU stimmt den Plänen zur Weiterführung des Bohnackerhofs 2 zwischen Autobahn und Hofgut Tachenhausen zu

Wendlingens Ausschuss für Technik und Umwelt stimmte der Bauvoranfrage für die Errichtung eines Bioland-Legehennenbetriebs im Außenbereich zu. Errichten möchten diesen landwirtschaftlichen Betrieb die Landwirte Martin Klauß und Susanne Gröber vom Biolandbetrieb Klauß, einem der Bohnackerhöfe. Beide Höfe müssen dem Bau der ICE-Trasse weichen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Anzeige

Wendlingen