Anzeige

Wendlingen

Baustellenkonzerte im Treffpunkt sind geplant

22.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Baustellenkonzerte im Treffpunkt sind geplant

Jahreshauptversammlung des Fördervereins Musik- und Kulturhaus Verein wird sich bald auflösen können

WENDLINGEN (pm). Zügig wurden die ersten Punkte der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Musik- und Kulturhaus abgehandelt, damit die Vorsitzende Dr. Gabriele Fitzner ausführlich über den Baufortschritt und die konkreteren Planungen für den Treffpunkt Stadtmitte Bericht erstatten konnte.

Der Baufortschritt für den Treffpunkt ist im Zeitplan und der nächste bedeutende Termin wird die Grundsteinlegung gegen Ende April sein. Viele wichtige Entscheidungen zur Ausgestaltung des Hauses wurden vom Gemeinderat mittlerweile wegweisend gefällt, demzufolge soll beispielsweise im Energiebereich Geothermie eingesetzt werden.

Die Arbeitsgruppe Kultur mit Joachim Vöhringer hat ebenfalls viel und gute Arbeit geleistet, sodass die wesentlichen Wünsche und Vorstellungen der Vereine in die Beschlüsse des Gemeinderats einfließen konnten. Schon in zwei Wochen wird die Gruppe wieder tagen und sich unter anderem mit der Möblierung der Halle befassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Wendlingen

Keine unlösbare Herausforderung

Wendlinger Rathaus wird mit Anbau erweitert – Gründung über der Tiefgarage gestaltet sich schwierig

Das Rathaus in Wendlingen soll erweitert werden. Geplant ist ein Anbau, der über einen zweigeschossigen Brückenbau an das bisherige Rathausgebäude…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen