Anzeige

Wendlingen

Baumschnittkurs mit Bündnis 90/Die Grünen

21.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit regelmäßiger Pflege der Streuobstbäume macht man sich nicht nur die Arbeit leichter, man kann auch mehr ernten – mit dieser Erkenntnis startete der Baumschnittkurs von Bündnis 90/Die Grünen und der beiden Obst- und Gartenbauvereine Wendlingen und Unterboihingen. Neben einer Gegenüberstellung und Erklärungen zu früheren und heutigen Schnitttechniken zeigte Baumwart Fritz Pfleghar auch, mit welchem Werkzeug man sich die Arbeit erleichtern kann. Nicht jeder ist heute noch trittsicher im Baum, deshalb präsentierte Pfleghar Geräte, die man lang ausfahren und vom Boden aus nutzen kann. So können Unfälle vermieden werden. Dann ging es an die Praxis. An Bäumen in jedem Alter zeigte Fritz Pfleghar geduldig und ausführlich, wo und warum geschnitten werden muss. Besondere Freude machte es dann natürlich, dass auch jeder Teilnehmer selbst Hand anlegen durfte. pm

Anzeige

Wendlingen