Wendlingen

Bastelkreis spendet

16.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (bs). Der Bastelkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Wend-lingen wird in diesem Jahr keinen Frühlingsbasar veranstalten. Da Ostern in 2013 extrem früh ist, reicht die Zeit zwischen den Festen nicht aus, um diese Veranstaltung vorzubereiten. Der Adventsbasar des vergangenen Jahres, der erstmalig im jetzigen Gemeindehaus – der ehemaligen Lauterschule – stattfand, übertraf alle Erwartungen. Durch den Verkauf der im Laufe des Jahres von den Frauen hergestellten Artikel und der selbst gebackenen Kuchen wurde es wieder möglich, großzügige Spenden zu verteilen. Es erhielten die Singkreise unter der Leitung von Christa und Walter Schimpf 200 Euro und die „Vesperkirche Kirchheim“ 600 Euro. Der Verein „Heimstatt Esslingen“, der es sich seit 25 Jahren zur Aufgabe macht, wohnungslosen Menschen eine Wohnung zu verschaffen und sie in schwierigen Lebenssituationen zu beraten und zu begleiten, konnte mit 1000 Euro bedacht werden. Die Bastelfrauen freuen sich über diesen Erfolg.

Wendlingen