Anzeige

Wendlingen

Barockmusik mit Cello

22.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am Sonntag, 25. September, 17 Uhr, gastiert der in Berlin lebende schwedische Barockcellist Ludwig Frankmar in der Jakobskirche Bodelshofen. Im Rahmen der diesjährigen Sommerserenade erklingen neben zwei Suiten für Cello (BWV 1010/1011) von Johann Sebastian Bach auch drei Ricercare des frühbarocken italienischen Komponisten Giovanni Battista degli Antonii. In Bachs Cellosuiten kommen vielfältige Einflüsse und Stilarten des Barocks zum Ausdruck: freie Präludien, französische Ouvertüren, Fugen, Toccaten und diverse Tanzformen im italienischen und französischen Stil. Der Eintritt ist frei! Um Spenden für den Künstler wird gebeten.

Wendlingen

Ein Ausdruck des inneren Zustands

Die Galerie der Stadt Wendlingen zeigt Werke der Sammlung Kraft Bretschneider – Führungen durch die Ausstellung

Die Sammlung Kraft Bretschneider der Stiftung „Kunst und Recht“ wurde in fünf Jahrzehnten zusammengetragen. Bis 7. Januar ist eine Auswahl…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen