Wendlingen

Austauschprogramm mit USA

07.06.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) ist ein Austauschprogramm zwischen dem Deutschen Bundestag und dem Amerikanischen Kongress. Ziel des Programms ist, der jungen Generation in beiden Ländern die Bedeutung der freundschaftlichen Zusammenarbeit, die auf gemeinsamen politischen und kulturellen Wertvorstellungen beruht, auf anschauliche Weise zu vermitteln. Das Parlamentarische Patenschaftsprogramm sieht einen einjährigen Aufenthalt in den USA vor. Die Mitglieder des Deutschen Bundestages übernehmen in dieser Zeit die Patenschaft für die Jugendlichen.

Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, die am Tage der Ausreise (31. Juli 2011) mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sind sowie junge Berufstätige, die ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben und mindestens 16, aber höchstens 24 Jahre alt sind. Die Bewerbungskarte ist kostenlos erhältlich im Bürgerbüro von Karin Roth, Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Esslingen, Katharinenstraße 21, 73728 Esslingen, Telefon (07 11) 3 00 16 34, E-Mail: karin.roth@wk.bundestag.de.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen