Anzeige

Wendlingen

„Auf sein Wort war Verlass“

22.10.2014, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Köngen trauert um seinen ehemaligen Bürgermeister Erwin Rath

KÖNGEN. Köngen hat einen großen Bürger verloren. Im Alter von 95 Jahren ist der frühere Bürgermeister Erwin Rath gestorben. Er bekleidete 35 Jahre dieses Amt, das er mit 28 Jahren, im Jahr 1947, antrat und bis 1982 ausübte.

„Er war einer aus echtem, altem Schrot und Korn. Nie um ein Wort verlegen, schlagfertig bis zuletzt, humorvoll und geistreich, weitblickend, sicher im Urteil, so kannte man ihn“, bezeichnete ihn Dr. Gerhard Hergenröder, als er vom Tode Raths hörte.

Kurz nach dem Krieg galt infrastrukturellen Notwendigkeiten besonderes Augenmerk wie der Erschließung von Wohn- und Gewerbegebieten, dem Aus- und Wiederaufbau der Wasserversorgung und der Beseitigung des Abwassers. Auch der Wiederaufbau von Straßen, der Bau von Schulen, Turnhallen und Kindergärten fielen in Raths Amtszeit.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen